Begutachtungen, Messungen, fachliche Recherchen

Als unabhängiges privates Institut erstellen wir Gutachten, zum Beispiel für Bauplanungen oder für die Einrichtung von Räumen.

Beispiele für Gutachten:

2011 begutachteten wir eine Lichtplanung für den Neubau einer psychiatrischen Klinik in Ostösterreich.
Auftraggeber waren die Spitalsleitung und das Arebeitsinsprektorat, das Ziel war eine optimales Kunstlicht-Arrangement, welches das Licht in den unteren Geschossen dem Tageslicht nachführen sollte.
Die Ausgangsplanung wurde von der Lichtqualität wesentlich verbessert-und das Überraschende daran: Die Errichtungskosten konnten halbiert werden!

Ebenfalls 2011 erstellten wir ein Gutachen zu einem Projekt im Zentrum Wiens: Fenstervergrösserung für einen Mieter, der seine Wohnung auch lichtmässig sanieren wollten.
Ziel: Lichtbiologische Darstellung der Wirkung eines verstärkten Tageslichtes für diesen schwer kranken Menschen-als Vorlage bei einem Prozess zur Durchsetzung dieser Sanierungsbestrebung,
jedoch nicht gegenüber der kommunalen Verwaltung, die längst stattgegeben hatte, sondern entgegeben mehreren Mitmietern, die die Bauausführung blockierten.

In den Letzten Jahren:

Wien Innenstadt: Gutachen zu einer ausgeführten Lichtplanung in einem
Veranstaltungslokal

Für ORF-TV:Begutachtung und Optimierung der Licht- und Farbenplanung des Newsroom (ZIB-Nachrichenstudios) im ORF-Center Wien

Bürohochhaus in 1020 Wien: Beurteilung eines Farb- und Materialkonzeptes für die Räumlichkeiten in allen Geschoßen

Beispiele für Messungen:

Wir erstellen laufend Messungen für Produktanbiete oder auch für Bauplanungen:
Gemessen werden die Lichtspektren von Leuchmitteln, danach werden sie vom Aspekt der Lichtbiologie auf ihre gesundheitliche Wirkung hin interpretiert.
So kamen zum Beispiel bei unserer Lichtsanierung im 7. Obergeschoß des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern in Wien, Stumpergasse nur LED-Leuchtmittel zum Einsatz, die ein gesundheitlicht günstiges Lichtspektrum aufweisen.
Die Messungen erfolgen derzeit gemeinsam mit einem Hochschulinstitut in Wien.

Licht- und Farbberatung heißt, Gemütlichkeit und Entspannung schaffen

Daher legen wir größten Wert auf die Farbwerte des Lichtes (spektrale Zusammensetzung, gilt für weißes Licht und Farblicht).
Daher planen wir Lichtinseln der Gemütlichkeit: die richtige Lichtmenge, die besten Licht-Positionen und schöne Leuchten als ansprechende Seherlebnisse im Raum.
Wir achten auch auf "Lichtphasen", wie sie im natürlichen Licht der Natur enthalten sind: wechselne Lichtstimmungen, die schaltbar und dimmbar sind: Stimmung und Gefühl, Farbtemperatur, Helligkeit, Tageszeit (mit besonderen interessanten Wirkungen für Abend- und Nachtszenen).
Farbe in richtigen Nuancen wird auch für Wandflächen, Boden, Textilien und Möbel geplant.

Planungsberatung in der ersten Bauphase

Wir optimieren die Ausrichtung nach dem Süden - jeder Sonnenstrahl ist kostbar Tageslicht hat die beste Qualität und ist jedem Kunstlicht überlegen
Wir planen künstliche Beleuchtung: Wohlbefinden, Gesundheit, Energieverbrauch.
Farben als die aktiven Teilstrahlen des Lichtes: Richtige Gestaltung; Jede Farbe schafft besondere Energie: als Stimmung, als Gefühl, als unbewusste Anmutung.