Consultings

Optimales Licht für Betriebsgebäude:
Nach neuesten Erkenntnissen wird die Beleuchtung dahingehend verbessert oder erneuert,

 

  • Dass genügend Wachhalte- und Anregungshormone gebildet werden.
    Helles Tageslicht erzeugt SEROTONIN:
    Wenn das Licht die richtige Spektralqualität aufweist - Licht ist nicht gleich Licht -
    und wenn die richtige Menge einstrahlt.
  • Dass das Licht nicht stresst, sondern fördert
  • Und dass dieses Licht auch ein psychisch angenehmes Raumgefühl entstehen lässt - dies im Zusammenhang mit harmonischer Farbgebung (Bodenfarbe - Büromöbel - Wandfarbe - Pinnwände usw.), in dem man gerne und erfolgreich arbeitet.

In der Lichtconsulting-Arbeit sind wir bestrebt, neueste Erkenntnisse in die praktische Baugestaltung umzusetzen.
Ziel ist es, den künstlichen Lebensraum, in dem wir heute vorwiegend aufhalten müssen, optimal mit Licht und Farbe zu bestimmenb