Neugestaltung des Newsrooms (Nachrichtenstudio) beim ORF Wien, Studio Küniglberg

Im Winter 2002 wurde unser Institut eingeladen, bei der Farbgestaltung und Beleuchtung dieses neuen Fernsehstudios mitzuwirken. Es ging darum, der Gesamtgestaltung das Gefühl von "Kälte und Härte" zu nehmen, was zu einer Reihe von Veränderungsvorschlägen bei der Beleuchtung führte – besonders im Bereich des großen "Inkjets" (die Erdoberfläche aus dem Kosmos) und bei der Beleuchtung des neuen Moderatorentisches mit seiner eigenwillig-expressiven Form. Eine der entscheidenden Optimierungen war z.B. der warmfarbige Beleuchtungseffekt aus dem Inneren des Tisches, der dem kühlen Eindruck des kosmischen Raumes und oft auch dem dezenten Schwarz oder Blau der Moderatorenkleidung einen belebenden Ausgleich gegenüber stellt.