Workshop: Persönlichkeitsfarbtest nach Frieling

Dieser Workshop über Farbpsychologie ist eine Spezialität: Die Arbeit mit dem
"Großen
Frieling-Test" nach dem deutschen Farbpsychologen Dr. Heinrich Frieling
 - auch im Vergleich zu anderen modernen Tests 

Zur Anmeldung



Ein Persönlichkeits-Farbtest dient dazu, die "Innere Farbenskala" eines Menschen sichtbar zu machen.
 
Diese Farbenskala besteht aus den persönlichen Vorzugsfarben -
bzw. den dahinter stehenden Interessen, Erwartungen, Sehnsüchten und Neigungen, die man eigentlich
wünscht und anstrebt - und die einem daher gut tun.
Der Test macht sie bereits nach 20 Minuten sichtbar, auch dann,
wenn sie der Testperson vorher gar nicht bekannt waren.

     Die große Herausforderung stellt sich mit der richtigen Interpretation des Testergebnisses.
     Frieling macht es uns zwar leicht, weil es ein umfangsreiches Heft zur Auswertung und Deutung gibt,
    
trotzdem muss aber die Auswertung intensiv geübt werden.
    

Das gegenseitige Auswerten der Übungs-Tests im Workshop bringt hohe Treffsicherheit.  

Inhalte:
Kennenlernen und Üben des international bedeutenden "Frieling-Tests" (Dr. Heinrich Frieling,
Farbpsychologe, Biologe und Designer, 1910 - 1995) und Vergleich mit dem ebenfalls berühmten "Lüscher-Test" (in 14 Sprachen übersetzt: Funktionspsychologie).

     Nach einer Einführung in die Farbpsychologie Frielings üben die TeilnehmerInnen miteinander
     sowohl 
die Testaufnahme, das Protokollieren und die einzelnen Schritte der Auswertung,
    
vor allem eine aussagekräftige Interpretation.
     Das Ergebnis ist ein individuelles Farbprofil, mit dem man eine persönlichkeits-       
     orientierte FARBENWAHL, FARBENPLANUNG oder auch FARBLICHTTHERAPIE durchführen kann.

   
Ort:  TPal - Targetti Poulsen - Stadlauerstrasse 39a, 1220 Wien


    
Zeit:      Fr. 15.06.18
             13:30 bis 19:30 Uhr 

             Sa. 16.06.18
             09:00 bis 16:30 Uhr




Komplementäre Farben können kompensieren und ausgleichen - Buntschattenexperiment
Testlegung

 

Seminarkosten:
Seminar Freitag + Samstag:  € 285,--

Jeweils inkl. Mwst.